Beitrag

F2NET auf der Fachtagung „Aktuelles zu sicheren Home- und Accessnetzen“ in Dresden

Im ZIM-Netzwerkprojekt „F2NET – Strukturierte Faser-Funk-Netzwerke in Gebäuden“ kooperieren 13 Partner aus Industrie und Wissenschaft. Es wurde im November 2017 gestartet und wird im Rahmen des ZIM-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Beitrag

ZIM-Netzwerkprojekt F2NET erstmals in Berlin vorgestellt

Das ZIM-Netzwerkprojekt „F2NET – Strukturierte Faser-Funk-Netzwerke in Gebäuden“ wurde auf der 12. ITG-Fachkonferenz „Breitbandversorgung in Deutschland“ in Berlin am 18.-19. April erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Insgesamt sind 13 Netzwerkpartner aus Industrie und Wissenschaft an diesem Projekt beteiligt.