Glasfaser (GOF)

Höchste Bandbreite, höchste Übertragungsreichweite.

GOF: Die Glasfaser-basierte Vernetzung bietet die höchste Bandbreite bei gleichzeitig höchster Übertragungsreichweite und stellt somit die zukunftsfähigste Netzwerktechnik dar. Sie ist heute schon Standard für NE 4 und wird von F2NET bevorzugt.

Neben der Single- bzw. Mono-Moden-Glasfaser (SM-GOF) ist die Multimoden-Glasfaser (MM-GOF) im Bereich der strukturieren Gebäudevernetzung ein sinnvoller Kompromiss zwischen hohen Bandbreiten und erzielbaren Übertragungsreichweiten. Mit einer in den Standards 802.3ba und 802.3bm spezifizierten Datenrate von bis zu 100 Gbit/s stellt sie die Grundlage für bereits kommerziell erhältliche Komponenten dar. Die Aussicht auf derartige Datenraten sollte auch für die kommenden Jahre ein ausreichender Grund für die Nutzung im Gebäude sein. Zu erwähnen bleibt, dass eine Weiterentwicklung mit Datenraten im Bereich von bis zu 1.000 Gbit/s – insbesondere für Rechenzentren – bereits weltweit im Gang ist.