Sojitz Europe plc.

Ihr Partner für Kunststoff-Lichtwellenleiter

Ihr Ansprechpartner:

Peter Kröplin

+49 211 3551 230
+49 211 3551 66 230
kroeplin.peter@sojitz.com

Sojitz Europe plc.

Ihr Partner für Kunststoff-Lichtwellenleiter

Die Sojitz Europe plc. in Düsseldorf ist ein japanisches Handelsunternehmen und gehört zu den weltweit 5 größten Handelshäusern.

Die Sojitz Gruppe ist weltweit in vielen Bereichen aktiv, wie z. B. Energie, Anlagen, Metalle oder Chemie, darunter insbesondere Kunststoffe.

In Düsseldorf sind die Themen Polymere und deren Verwendung in optischen Fasern von besonderer Bedeutung. Von hier aus vertreiben wir europaweit exklusiv die Kunststoff-Lichtwellenleiter (POF) von ASAHI Kasei, Japan.

ASAHI Kasei befasst sich schon seit über 40 Jahren mit der POF-Entwicklung und –Herstellung. Zahlreiche Erfindungen und Patente für diverse Anwendungen haben ASAHI Kasei zu einem der Marktführer in diesem Segment gemacht.

Die POF-Produktpalette umfasst hierbei neben den Standard-Lichtwellenleitern auch Kunststoff-Bildleiter mit bis zu 13.000 Bildpunkten (Pixeln).

Das POF Kernmaterial besteht aus hochreinem PMMA, das in Verbindung mit einem speziell abgestimmten Cladding aus Fluorpolymer geringste optische Dämpfungen aufweist.

Durch die exzellenten optischen Eigenschaften, besonders im sichtbaren Bereich mit hoher numerischer Apertur, sind POF hervorragend für die Datenübertragung, Sensorik, Beleuchtung, Messtechnik und die Automobilindustrie geeignet.

Bedingt durch die große Bandbreite der Faserdurchmesser von 0,25 mm bis 3,0 mm und die guten mechanischen Eigenschaften lassen sich POF im Vergleich zu Glasfasern wesentlich einfacher handhaben. Schneiden, Anordnen, Kleben und Polieren erfordert oft nur einfache Werkzeuge und wenige Arbeitsschritte für eine kostengünstige Konfektion.

Durch die Verwendung verschiedener Mantelmaterialien, wie z.B. Polyethylen (PE), PVC, Polyurethan (PUR) oder Polyamid (PA) decken LUMINOUS Lichtleiter einen breiten Anwendungsbereich ab. UL- und CE-zugelassene Typen sind ebenfalls erhältlich.

Als innovativer Partner unterstützen wir unsere Kunden und Partner bei der richtigen Auswahl der Produkte oder erarbeiten gemeinsam anwendungs-spezifische Lösungen und übernehmen das gesamte supply-chain-management.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Broschüre ‘LUMINOUS High-Efficiency Plastic Optical Fiber’.

 

 

Die letzten drei News


News Sojitz /

ZIM-Netzwerkprojekt F2NET erstmals in Berlin vorgestellt

Das ZIM-Netzwerkprojekt „F2NET – Strukturierte Faser-Funk-Netzwerke in Gebäuden“ wurde auf der 12. ITG-Fachkonferenz „Breitbandversorgung in Deutschland“ in Berlin am 18.-19. April erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Insgesamt sind 13 Netzwerkpartner aus Industrie und Wissenschaft an diesem Projekt beteiligt.

ZIM-Netzwerkprojekt „F2NET – Strukturierte Faser-Funk-Netzwerke in Gebäuden“ gestartet.

Heutige Gebäudenetze aus einem Mix passiver Kupfer-Verkabelung und Funkstationen sind bei zunehmenden Glasfaser-Hausanschlüssen (FTTH) und wachsender Mobilität nicht mehr zeitgemäß, zumal die Bandbreite dieser Technologien begrenzt und damit für die zunehmende Digitalisierung unseres Umfelds (Smart Home, Smart City, etc.) ungeeignet ist.

 

Produkte